Startup

Typo3 kurz beleuchtet

Typo3 ist ein bewährtes Open Source CMS, dass im professionellen Bereich gerne eingesetzt wird. Vor allem, weil es hohe Sicherheitsstandards erfüllt und immer schon ausreichend Flexibilität bei der Layoutgestaltung einzelner Webseiten bietet.
Typo3 ist hat eine große Entwicklergemeinde, ist somit relativ Zukunftssicher (obgleich es manschen wichtigen Entwicklungen – wahrscheinlich aufgrund seiner Größe oftmals stark hinterherhinkt) und kann sich im Vergleich zu kommerzielle Lösungen wie zum Beispiel das RedDot CMS durchaus behaupten.
Es oll aber nicht verschwiegen werden, dass Typo3 von der Entwicklungs,- als auch Redaktionsseite einen hohen Lernaufwand erfordert. Das System ist nicht einfach zu bedienen! Ich kann es daher nur für Websites mit einem hohen Aktualisierungsbedarf empfehlen. Wenn Sie täglich Änderungen an Ihrer Website vornehmen kann sich der Lernaufwand durchaus lohnen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.