Tablet mit Google

One-Page Design

Auch in der Seitenarchitektur gibt es einen breiten Trend zur Reduzierung. Die klassische mehrseitige Architektur weicht mehr und mehr dem Einseiter (One-Pager).

Auf Smart Phones lässt sich ein One-Page Design einfacher bedienen als ein mehrseitiges Design. Scrollen und wischen geht schneller als navigieren und drücken. Und so experimentieren Webdesigner zunehmend mit scrolling Effekten und erzielen damit eine neue Ästhetik und Benutzererfahrung.

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.